Skip to main content

Goalkeeper Ausrüstung

goalkeeper

Goalkeeper

Goalkeeper, alles was ein guter Goalkeeper braucht! Wenn es nicht in deinem Tor war, hast du entweder als Goalkeeper gut gehalten oder deine Mannschaft hat im gegnerischen Tor getroffen. Während du in Deutschland klassisch der Torwart bist, nennt man dich auf englisch oder auch in der Schweiz nicht etwa Torhüter, sondern ganz einfach: the Goalkeeper / der Torschützer. Egal ob deine Position auf deutsch oder in englischer Sprache bezeichnet wird, für die richtige Ausrüstung gibt es keine Übersetzung, sondern einen klaren weltweiten Standard. Als Keeper bist du einer starken Herausforderung ausgesetzt und schmeißt dich auf den Boden, wenn der Ball der gegnerischen Mannschaft auf dein Tor zurollt und ein Goal beinahe nicht mehr vermeidbar ist.

 

Goalkeeper Shop Torhüter Ausrüstung

Unser Goalkeeper Shop bietet eine Auswahl an Produkten für den Goalkeeper. An den Hüften und Knien gepolsterte Torwarthosen, ein Trikot deiner Mannschaft und stabile Schuhe gehören zur Ausrüstung, egal in welchem Land du spielst und für wen du als Keeper im Tor stehst. Sicherlich hast du im Zusammenhang mit dem Torwart auch schon die Bezeichnung Long Shorts gehört, die bei einer Übersetzung in deutsch nichts anderes als lange Hose bedeutet. Hier findest du zwar auch kurze Shorts, die du als Goalkeeper tragen kannst. Dennoch empfehlen sich kurze Hosen eher für das Training und nicht für ein Turnier, in dem die Verletzungsgefahr größer ist und du viel häufiger mit den Knien auf dem Rasen landest. Wird dein Spiel zum Beispiel aus der Schweiz heraus übertragen oder kommentiert der Sprecher englisch, wirst du anstelle von Tor ganz einfach nur Goal! hören und wissen, dass gegenüber gerade ein Tor gefallen ist. Denn du hast dank der richtigen Ausrüstung für Keeper perfekt geschützt und bist die Mauer deiner Mannschaft, die für die Gegner undurchdringlich ist. Fest stehen deine Füße als Torwart auf dem Boden, leichtgängig springst du in speziellen Goalkeeper Hosen in die Luft und hältst den Ball, wenn er sich doch mal auf dein Tor zubewegen sollte.

 

Torhüter Markenkleidung oder Brands for the Keeper

Auf englisch heißt es Brands, was du auf deutsch als renommierte Marke bezeichnen würdest. Aber auch in der Schweiz ist die Übersetzung gültig und wird dich verwundern, wenn du als Torhüter primär in englisch benannt wirst. Deine Position in der Mannschaft ist wichtig und bietet, auch wenn du nur aktiv wirst, wenn ein Goal droht, das größte Risiko. Stabile Kleidung ist somit ein Muss und besteht in der Regel aus einer Torwarthose in schwarz, einem Langarmtrikot und nachhaltigen Fußballschuhen.